Kontakt
Implantologie

Implantologie

das können wir für sie tun!

In unseren implantologischen Spezialpraxen bieten wir das gesamte Spektrum der Implantologie inkl. Knochenaufbauten sowie 3D-Diagnostik (DVT). Eingriffe in Sedierung und Vollnarkose ermöglichen auch ängstlicheren Patienten einen entspannten Aufenthalt bei uns in Heilbronn, Neckarwestheim, Backnang oder Bietigheim-Bissingen.

Comeback-Garantie

Überweisenden Kolleginnen und Kollegen garantieren wir die Rücküberweisung Ihres Patienten nach abgeschlossener Behandlung.

Langjährige Erfahrung, Facharzt- und Fachzahnarztkompetenz auf aktuellem Stand, Leidenschaft für den Beruf und innovative Verfahren bedeuten für Sie: Sicherheit, Routine und qualitätsorientierte Behandlungen.

Implantologie und Knochenaufbauten

Zahnimplantate ermöglichen, wieder problemlos lachen, kauen und sprechen zu können – und tragen damit zu mehr Lebensqualität bei. Beste Voraussetzungen für ein gemeinsames Ziel ist dabei die enge Abstimmung mit dem Hauszahnarzt.

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln aus Titan oder Keramik. Auf ihnen können Einzelkronen, Brücken, Teil- und Vollprothesen befestigt werden. Wir vertrauen auf führende Implantathersteller mit langjähriger Erfahrung, die auch mit Ihrem Hauszahnarzt für die prothetische Versorgung eng zusammenarbeiten.

  • Durch Implantatversorgungen werden Funktion (Kauen & Sprechen) und Ästhetik (Lachen) wiederhergestellt. Zahnimplantate sind der natürlichste Ersatz für verlorengegangene Zähne.
  • Ein fester Biss steigert das Selbstbewusstsein und damit die Lebensqualität – mit Zahnimplantaten fühlen Patienten sich oft gesünder als zuvor.
  • Durch die natürliche Belastung des Kieferknochens halten Implantate den Knochenschwund oftmals auf, der normalerweise nach einem Zahnverlust eintritt.
  • Bei herkömmlichen Brücken müssen die tragenden Nachbarzähne beschliffen werden. Bei Implantaten ist dies nicht notwendig – gesunde Zahnsubstanz wird geschont.
  • 3D-Implantologie mit digitaler Planung und vollnavigierte Eingriffe
  • Diagnostik mit 3D-Röntgen-DVT: abdruckfreie Scans mit Kamera
  • 3D-Planung mit Cerec®
  • Herstellung von CAD/CAM- oder 3D-Drucker-hergestellten Bohrschablonen
  • Vollnavigierte Implantation mit Bohrschablonen
  • Verwendung von Keramik- und Titanimplantaten
  • Verwendung von OP-Mikroskopen
  • Minimalinvasive, substanzschonende Ultraschallchirurgie (Piezo)
  • PGRF®-Wachstumsfaktoren – natürlich zu mehr Kieferknochen
  • Eingriffe in Dämmerschlaf und Vollnarkose möglich
  • Behandlung durch Fachärzte für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie sowie Fachzahnärzte für Oralchirurgie

Die digitale 3D-Volumentomographie ist ein innovatives und medizinisch wertvolles Diagnostikverfahren. In allen unseren Praxiskliniken steht ein Digitaler Volumentomograph (DVT) der neuen Generation zur Verfügung.

Er bietet die Möglichkeit, ganze Kiefer, Kieferabschnitte oder gar einzelne Zähne dreidimensional (3D) abzubilden, um eine räumliche Darstellung der individuellen Behandlungssituation zu erhalten. Somit können auch angrenzende Nachbarstrukturen äußerst detailliert dargestellt werden. Hierdurch werden Behandlungen noch präziser und vorhersagbarer planbar.